Zum Inhalt Zum Hauptmenü

Product Information Management (PIM)

Product Information Management (PIM)

Product Information Management

Um jedem Mitarbeiter, jeder Abteilung und allen weiteren involvierten Partnern optimales Handling Ihrer Produktdaten zu ermöglichen, können individuelle Zugriffs- und Bearbeitungs-Berechtigungen vergeben werden. Sie können beispielsweise festlegen, wer für das Layout verantwortlich sein soll, wer für den Daten-Export und welche Mitarbeiter nur ganz bestimmte Produkt-Gruppen und -Varianten bearbeiten sollen.

Als neue Produktdaten-Zentrale wird das PIM-System Ihre vorhandenen Datenbank-Systeme angedockt, um Bild-, Text- oder Videodateien, Datenblätter im PDF-Format und Ähnliches importieren und exportieren können. Dazu statten wir unsere Lösungen mit passgenauen Schnittstellen aus, um vorhandene Daten übernehmen, mit Händlern, Kunden und Partnern teilen und zur Erstellung von Katalogen und anderen Werbemitteln bereitstellen zu können.

Warum ein PIM von Newkom?

Als Entwicklungs- und Implementierungspartner für maßgeschneiderte Softwarelösungen begleiten wir Unternehmen verschiedener Branchen bei der Digitalisierung ihrer Prozesse. Aus Erfahrung wissen wir, dass ein gutes PIM in erster Linie zu den Prozessen und Anforderungen Ihres Unternehmens und Ihres Produktportfolios passen muss. Daher klären wir im Vorfeld mit Ihnen, welche Erwartungen Sie an Ihr Produktinformations-Management haben und in welche digitale Infrastruktur das System integriert werden soll.

Wir setzen auf maßgeschneiderte Software, die mit Ihrem Unternehmen mitwachsen kann. Unsere White-Label-Lösung auf Basis der PhP-Plattform Laravel ist leicht integrierbar, benutzerfreundlich, mehrsprachig und anpassbar an Ihr Corporate Design.

Sie wollen weitere Informationen?
Ihr Ansprechpartner ist Michael Lehmann

Rufen Sie uns an: +681 66 88 111
Oder mailen Sie uns ml@mkw.eu

Partner an Ihrer Seite: Von der Planung bis zum Onboarding für Ihre Mitarbeiter

Es lohnt sich, die Zeit in eine gewissenhafte Analyse Ihrer Datenstrukturen zu investieren, um Ihr PIM optimal an die Anforderungen Ihres Unternehmens anpassen zu können. Wir beraten Sie transparent und erarbeiten in einem agilen Prozess mit Ihnen ein Datenmodell für die Umsetzung Ihrer PIM-Software. Um eine reibungslose Integration des PIMs in Ihre digitale Infrastruktur zu ermöglichen, werden Schnittstellen und Software-Ausstattung gemeinsam mit Ihnen festgelegt. Wir verzichten auf unnötige Funktionen und behalten dabei die Weiterentwicklung Ihres Produktportfolios und Ihres Vertriebsnetzwerks im Blick. Unsere Entwicklungen basieren auf bewährter, leicht integrierbarer Technologie, die Ergänzungen und Erweiterungen jederzeit zulässt.

Zudem genießen Sie alle Vorteile einer browser-basierten Lösung: Die Zeit- und ortsunabhängige Echtzeit-Verfügbarkeit Ihrer Daten erleichtert die Zusammenarbeit über Landesgrenzen und Zeitzonen hinweg. Da eine Installation nicht notwendig ist, ist die Software zudem viel weniger anfällig für Störungen.

Wir begleiten Sie, bis Ihr PIM vollständig als neue Produkt-Informationszentrale in Ihre Systeme eingebunden ist. Dazu gehört auch eine Beratung zur systematischen Datenmigration, um sicher zu stellen, dass Arbeitsabläufe auch im Prozess reibungslos bleiben und die übertragenen Daten fehlerfrei und aktuell sind.

Funktionalitäten im Überblick

Headline fehlt

  • Transparente Beratung und gemeinsame Festlegung der Anforderungen Ihr Produkt-Informations-Management (PIM)
  • Anpassbare White-Label-Entwicklungen auf Basis von PhP Laravel Frameworks

Headline fehlt

  • Schnittstellen zur Integration des PIMs in Ihre digitale Infrastruktur
  • Modulare Erweiterungen sind jederzeit realisierbar

Headline fehlt

  • Zeit- und ortunabhängiger Zugriff ohne Installation durch browserbasierte Lösung
  • Technischer Support
  • Wartung und Weiterentwicklung

FAQ – Frequently asked Questions

Was ist ein PIM?

Die Abkürzung PIM steht für Product Information Management und bezeichnet eine Anwendung zur zentralen Sammlung, Verwaltung und Steuerung von Produktinformationen. Das heißt, alle relevanten Produktinformationen können automatisiert an verschiedene Vertriebskanäle und -plattformen ausgegeben werden.

Warum ist ein PIM sinnvoll?

Sauber aufbereitete, aktuelle Produktinformationen sind unverzichtbar für reibungslose Arbeitsprozesse – sowohl intern als auch im Umgang mit Dienstleistern, Lieferanten und Kunden.

Je detailreicher diese Informationen sind und je größer Ihr Angebotsportfolio wird, desto notwendiger wird ein systematisiertes Management dieser Daten. Bei wachsendem Vertriebsnetz über mehrere Kanäle sichert die standardisierte und automatisierte Informationsweitergabe die Qualität Ihrer Produktdaten.

Wie funktioniert ein PIM?

Zu den essenziellen Funktionen eines PIMs gehören die zentrale Speicherung und Verwaltung von Produktinformationen sowie die automatisierte Ausgabe dieser Informationen an verschiedene Vertriebskanäle und E-Commerce-Plattformen. So ermöglicht eine PIM-Software, Ihr gesamtes Produktportfolio mit stets aktuellen Datenblättern abzubilden. Die Produktinformationen können mit frei wählbaren Attributen belegt werden. Das beinhaltet auch relevante Informationen für Marketing und Vertrieb, wie beispielsweise Liefer-Möglichkeiten, Produkt-Varianten oder Produktbeschreibungen in unterschiedlichen Sprachen.